Washington (dts Nachrichtenagentur) – Nachdem alle großen US-Fernsehsender Joe Biden zum Sieger der Präsidentschaftswahl erklärt haben, hat Amtsinhaber Donald Trump das Eingeständnis einer Niederlage abgelehnt. Es sei noch "lange nicht" vorbei, teilte der Präsident mit. Aus dem traditionell eng verbündeten Nachbarland Kanada kamen ungeachtet dessen unmittelbar Glückwünsche an Biden: "We share a relationship that`s unique on the world stage. I`m really looking forward to working together and building on that with you both", schrieb Kanadas Premierminister Justin Trudeau gerichtet an Biden und seine Stellvertreterin Kamala Harris.