Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Eine knappe Mehrheit der Bundesbürger ist für ein generelles Tempolimit auf Autobahnen. 54 Prozent befürworten eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 130 km/h, ist das Ergebnis einer Kantar/Emnid-Umfrage für den Focus. 43 Prozent lehnen dies demnach ab.

Drei Prozent machten keine Angabe. Das Tempolimit ist besonders bei den Anhängern der Linken populär: 78 Prozent sind dafür. Dahinter folgen Grüne (74 Prozent) und SPD (71 Prozent). Auch bei CDU und CSU gibt es eine Mehrheit (56 Prozent). Am niedrigsten ist die Zustimmung im Lager von FDP (46 Prozent) und AfD (18 Prozent). Für die Erhebung befragte Kantar/Emnid zwischen dem 16. und 21. Juli 2020 insgesamt 1.017 Personen. Die Frage lautete: "Sind Sie für oder gegen die Einführung eines generellen Tempolimits von 130 km/h auf Autobahnen in Deutschland?"