Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Union hat das Verhalten der AfD am ersten Plenartag unter verschärfter Maskenpflicht im Bundestag als "unverantwortlich" kritisiert. Es sei "traurig zu sehen, wie die AfD gegen Vernunft und Anstand verstößt", sagte der Parlamentarische Geschäftsführer der CDU/CSU-Fraktion, Michael Grosse-Brömer, der "Rheinischen Post". Einige Abgeordnete ignorierten "auf provokante Art und Weise" die Aufforderung des Bundestagspräsidenten zum Masken-Tragen.

"Damit gefährden sie sich und andere. Das ist unverantwortlich", so der CDU-Politiker.