Fundamental: Mit einem aktuellen KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) von 55,22 liegt UniTtec auf ähnlichem Niveau wie der Branchendurchschnitt (0 Prozent). Die Branche „Elektronische Geräte und Komponenten“ weist einen Wert von 0 auf. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht weder unterbewertet noch überbewertet und erhält eine „Hold“-Bewertung auf der Basis fundamentaler Kriterien.

Technische Analyse: Die 200-Tage-Linie (GD200) der UniTtec verläuft aktuell bei 6,89 CNH. Damit erhält die Aktie die Einstufung „Hold“, insofern der Aktienkurs selbst bei 7,09 CNH aus dem Handel ging und damit einen Abstand von +2,9 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 6,61 CNH angenommen. Dies wiederum entspricht für die UniTtec-Aktie der aktuellen Differenz von +7,26 Prozent und damit einem „Buy“-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach „Buy“.

Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend positiv eingestellt gegenüber UniTtec. Die Diskussion drehte sich an allen betrachteten Tagen vor allem um positive Themen, es gab keine negative Diskussion zu verzeichnen. Die neuesten Nachrichten der vergangenen ein bis zwei Tage über das Unternehmen sind ebenfalls hauptsächlich positiv. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält UniTtec daher eine „Buy“-Einschätzung. Insgesamt erhält UniTtec von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein „Buy“-Rating.