Washington (dts Nachrichtenagentur) – US-Präsident Joe Biden will scheinbar bis zum 11. September die US-Truppen aus Afghanistan abziehen. Das berichten mehrere US-Medien übereinstimmend unter Berufung auf Regierungskreise. Demnach soll der Truppen-Abzug noch vor dem 1. Mai starten und spätestens bis zum 20. Jahrestag der Terroranschläge von 2001 beendet sein.

Der Bundestag hatte zuvor noch für eine Verlängerung des Bundeswehr-Einsatzes in Afghanistan bis Januar 2022 gestimmt. Bidens Vorgänger Donald Trump hatte in seiner Regierungszeit mit den Taliban noch vereinbart, bis zum 1. Mai aus Afghanistan abzuziehen.