Dividende: Vincent Medical schüttet gegenüber dem Durchschnitt der Branche Gesundheitswesen Ausrüstung und Zubehör auf Basis der aktuellen Kurse eine Dividendenrendite von 2,42 % und somit 0,12 Prozentpunkte weniger als die im Mittel üblichen 2,54 % aus. Der Ertrag ist somit nur leicht niedriger und führt zur Einstufung “Hold”.

Fundamental: Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 13,61 ist die Aktie von Vincent Medical auf Basis der heutigen Notierungen 81 Prozent niedriger als vergleichbare Unternehmen aus der Branche “Gesundheitswesen Ausrüstung und Zubehör” (71,51) bewertet werden. Diese Kennzahl wiederum signalisiert eine Unterbewertung. Damit entsteht aus der Perspektive der fundamentalen Analyse die Einstufung “Buy”.

Sentiment und Buzz: Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Vincent Medical haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine mittlere Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung “Hold” zu. Die Rate der Stimmungsänderung weist unserer Messung nach kaum Änderungen auf. Wir kommen daher für das langfristige Stimmungsbild zum Gesamtergebnis “Hold”.