Köln (dts Nachrichtenagentur) – Der Virologe Gerd Fätkenheuer fordert verpflichtende Coronatestungen von Reiserückkehrern. "Wir wissen, dass Testen eine ganz wichtige Maßnahme ist, die in der Kontrolle der Epidemie eine große Rolle spielt, und hier würde ich mich wirklich nicht auf die Freiwilligkeit verlassen", sagte er am Samstag dem Deutschlandfunk. "Wenn man im Urlaub war und in Ländern, die dann insgesamt steigende Zahlen haben, dann hat man einfach die Pflicht, und der Staat hat meines Erachtens auch die Pflicht, das dann zu kontrollieren, dass wirklich alles getan wird, um eine Ausbreitung zu verhindern."

Man habe einen "sehr, sehr starken Verdacht und Hinweise darauf, dass das eben eine Rolle spielt". Man sehe in allen Ländern, wo die Urlaubsaktivität besonders hoch ist, dass da die Zahlen höher gehen, so der Virologe. "Hier würde nicht mehr nur auf Freiwilligkeit setzen." Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will eine rechtliche Grundlage für eine solche Verpflichtung prüfen lassen.