Technische Analyse: Der Durchschnitt des Schlusskurses der Vodafone-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 145,06 GBP. Der letzte Schlusskurs (131,42 GBP) weicht somit -9.4 Prozent ab, was einer “Sell”-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Dieser beträgt aktuell 131,37 GBP, daher liegt der letzte Schlusskurs auf ähnlicher Höhe (+0.04 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Vodafone ergibt, die Aktie erhält eine “Hold”-Bewertung. Unterm Strich erhält erhält die Vodafone-Aktie damit für die einfache Charttechnik ein “Hold”-Rating.

Analysteneinschätzung: Auf langfristiger Basis schätzen Analysten die Aktie der Vodafone als “Buy”-Titel ein. Denn von insgesamt 18 Analysten lagen diese Bewertungen vor: 15 Buy, 2 Hold, 2 Sell. In Reports jüngeren Datums kommen die Analysten im Schnitt zur gleichen Beurteilung – unterm Strich ist das Rating für das Vodafone-Wertpapier aus dem letzten Monat “Buy” (5 Buy, 1 Hold, 0 Sell). Im Mittel erwarten die Analysten dabei ein Kursziel in Höhe von 172,06 GBP. Daraus errechnet sich eine Erwartung in Höhe von 30,93 Prozent, da der Schlusskurs derzeit 131,42 GBP beträgt, was einer “Buy”-Einstufung entspricht. Auf Basis aller Analystenschätzungen vergeben wir daher die Bewertung “Buy”.

Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor (“Telekommunikationsdienste”) liegt Vodafone mit einer Rendite von -25.57 Prozent mehr als 22 Prozent darunter. Die “Drahtlose Telekommunikationsdienste”-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von -8.6 Prozent. Auch hier liegt Vodafone mit 16,98 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem “Sell”-Rating in dieser Kategorie.

Dividende: Die Dividendenrendite beträgt bezogen auf das aktuelle Kursniveau 6,17 Prozent und liegt damit 1,64 Prozent über dem Branchendurchschnitt (Branche: Drahtlose Telekommunikationsdienste, 4,54). Die Vodafone-Aktie bekommt von der Redaktion für diese Dividendenpolitik deshalb eine “Buy”-Bewertung. Bei der Dividendenrendite wird die Dividende mit dem aktuellen Aktienkurs in Zusammenhang gesetzt.