28 Januar, 2020

    Adler Real Estate Aktie: Abwärtstrend setzt sich fort!
    Was sind Stellar Lumens 2?
    previous arrow
    next arrow
    previous arrownext arrow
    Shadow
    Slider

    Vorsicht am Bankautomaten – der PIN-Code wird gefilmt

    Veröffentlicht: 21. März 2017 | 22:02 Uhr
    Vorsicht am Bankautomaten – der PIN-Code wird gefilmt

    Man sollte meinen, dass mit dem persönlichen PIN-Code beim Abholen von Bargeld mit der EC-Karte alles sicher ist, aber leider ist das offenbar nicht mehr der Fall. Die Polizei in London hat jetzt eine Warnung herausgegeben, denn immer wieder arbeiten Betrüger mit Mikro-Kameras an den Bankautomaten und filmen die Eingabe des PIN-Codes einfach ab.

    Keine große Hürde mehr

    Bisher war der PIN-Code auf der EC-Karte die größte Hürde für alle Taschendiebe, die nach einem Diebstahl das Konto ihres Opfers leerräumen wollten. Jetzt gibt es aber einen neuen, sehr hinterhältigen Trick, mit dem Kriminelle ohne Probleme an die Geheimzahl kommen, denn sie beobachten einfach nur die Eingabe des PIN-Codes am Automaten mit einer Kamera. Die Polizei in London schlägt deshalb Alarm und warnt alle Besucher und Einwohner der Stadt. Der Kameratrick hat bereits an mehreren Geldautomaten in der belebten Innenstadt funktioniert, und zwar immer dort, wo sich besonders viele Touristen aufhalten.

    So groß wie ein Stecknadelkopf

    Auf Fotos, die die Londoner Polizei jetzt veröffentlicht hat, kann man die winzigen Bohrungen in den Kunststoffabdeckungen erkennen, die nicht größer als ein Stecknadelkopf sind. Aus diesen Öffnungen schaut die Linse der Kamera heraus und während der Bankkunde seinen PIN-Code eingibt, zeichnet die kleine Kamera die Eingabe unbemerkt auf. Es sind professionelle Banden überwiegend aus Osteuropa, die dem Opfer anschließend die Brieftasche mit der EC-Karte stehlen, um dann in aller Ruhe das Konto zu plündern.

    Nicht nur in London

    Die winzigen Kameras sind aber nicht nur in der englischen Hauptstadt aufgetaucht, auch in anderen englischen Städten wurden ähnliche Manipulationen gefunden. Es ist nach Meinung von Experten der Polizei nur eine Frage der Zeit, bis der Trick auch in anderen Ländern in Europa auftaucht. Vermutlich werden organisierte Banden auch versuchen, an Bankautomaten in den deutschen Großstädten ihre Kameras anzubringen. Wer die Manipulationen entdeckt oder auch verdächtig erscheinende Abweichungen an einem Automaten findet, der sollte nicht zögern und sofort die Polizei anrufen. Bild: © Depositphotos.com / Syda_Productions
    Anzeige

    Enthüllt: Diese 5 Faktoren beenden Ihre Freiheit und Privatsphäre!

    Alle freuen Sie sich auf die Abschaffung des Bargeldes! Sie alle loben die kommenden neuen Bezahlsysteme. Dabei sind dies nur Teile der 5 Faktoren, die jetzt das Ende der Demokratie, Freiheit und Privatsphäre bedeuten …

    Lesen Sie alles über die 5 Horror-Fakten der Bargeldabschaffung! KOSTENLOS!

    About The Author

    Ulrike Dietz ist verheiratet, Mutter von zwei Kindern und lebt im Hochsauerland. Die Journalistin und Buchautorin schreibt Artikel zu vielen verschiedenen Themen und bezeichnet sich selbst als flexibel, aufgeschlossen und wissbegierig.

    Related posts