Technische Analyse: Der aktuelle Kurs der Watts Water von 98,42 USD ist mit +7,86 Prozent Entfernung vom GD200 (91,25 USD) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein „Buy“-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 97,25 USD auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein „Hold“-Signal vorliegt, da der Abstand +1,2 Prozent beträgt. Unter dem Strich wird der Kurs der Watts Water-Aktie als „Buy“ bewertet, wenn der Durchschnitt aus 50 und 200 Tagen als Grundlage herangezogen wird.

Fundamental: Mit einem aktuellen KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) von 21,49 liegt Watts Water unter dem Branchendurchschnitt (58 Prozent). Die Branche „Maschinen“ weist einen Wert von 51,08 auf. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht unterbewertet und erhält eine „Buy“-Bewertung auf der Basis fundamentaler Kriterien.

Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor („Industrie“) liegt Watts Water mit einer Rendite von 40,73 Prozent mehr als 32 Prozent darüber. Die „Maschinen“-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 10,23 Prozent. Auch hier liegt Watts Water mit 30,5 Prozent deutlich darüber. Diese sehr gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem „Buy“-Rating in dieser Kategorie.

Analysteneinschätzung: Die Aktie der Watts Water wurde in den vergangenen zwölf Monaten von Analysten aus Research-Abteilungen insgesamt mit folgenden Einstufungen versehen: 1 Buy, 1 Hold und 0 Sell-Einstufungen. Daraus leiten wir für die langfristige Einstufung ein „Buy“ ab. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Watts Water vor. Das Kursziel für die Aktie der Watts Water liegt im Mittel wiederum bei 107 USD. Da der letzte Schlusskurs bei 98,42 USD verläuft, ergibt sich eine erwartete Kursentwicklung von 8,72 Prozent. Dies ist verbunden mit der Einstufung „Buy“. Somit ergibt sich aus der Bewertung von Analysten für die Aktie der Watts Water insgesamt die Einschätzung „Buy“.