Technische Analyse: Der gleitende Durchschnittskurs der Biostar beläuft sich mittlerweile auf 0,19 USD. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 0,17 USD erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit -10,53 Prozent und führt zur Bewertung “Sell”. Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 0,12 USD. Somit ist die Aktie mit +41,67 Prozent Abstand aus dieser Sicht ein “Buy”. Damit vergeben wir die Gesamtnote “Hold”.

Anleger: Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Biostar im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden ausschließlich negative Meinungen veröffentlicht. Zudem beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den negativen Themen rund um Biostar. Dieser Umstand löst insgesamt eine “Hold”-Bewertung aus. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung “Hold”.

Fundamental: Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 0,22 ist die Aktie von Biostar auf Basis der heutigen Notierungen 100 Prozent niedriger als vergleichbare Unternehmen aus der Branche “Arzneimittel” (52,53) bewertet werden. Diese Kennzahl wiederum signalisiert eine Unterbewertung. Damit entsteht aus der Perspektive der fundamentalen Analyse die Einstufung “Buy”.