Wohin geht es nun, Queclink Wireless?

Veröffentlicht: 16. Juli 2019 | 17:30 Uhr

Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 54,22 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Informationstechnologie") liegt Queclink Wireless damit 71,48 Prozent über dem Durchschnitt (-17.27 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Kommunikationsausrüstung" beträgt -20.08 Prozent. Queclink Wireless liegt aktuell 74,29 Prozent über diesem Wert. Aufgrund der Überperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Buy".

Dividende: Mit einer Dividendenrendite von 0,73 Prozent liegt Queclink Wireless 1,39 Prozent unter dem Branchendurchschnitt. Die Branche "Kommunikationsausrüstung" besitzt eine durchschnittliche Dividendenrendite von 2.12. Die Aktie ist daher aus heutiger Sicht im Vergleich eher ein unrentables Investment und erhält von der Redaktion eine "Sell"-Bewertung.

Technische Analyse: Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Queclink Wireless-Aktie ein Durchschnitt von 30,33 CNY für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 31,76 CNY (+4.71 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine "Hold"-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Dieser beträgt aktuell 34,97 CNY, daher liegt der letzte Schlusskurs darunter (-9.18 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Queclink Wireless ergibt, die Aktie erhält eine "Sell"-Bewertung. Queclink Wireless erhält so insgesamt für die einfache Charttechnik eine "Hold"-Bewertung.