Fundamental: Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) ist eine wichtige Kennzahl zur Beurteilung der Ertragskraft und -entwicklung eines Unternehmens im Vergleich zu einem oder mehreren anderen. Bei Xinjiang Goldwind Science beträgt das aktuelle KGV 8.75. Vergleichbare Unternehmen aus der Branche “Elektrische Ausrüstung” haben im Durchschnitt ein KGV von 55.47. Xinjiang Goldwind Science ist aus fundamentalen Gesichtspunkten damit Stand heute unterbewertet. Die Aktie erhält von der Redaktion in dieser Kategorie daher eine “Buy”-Einschätzung.

Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -3.43 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor (“Industrie”) liegt Xinjiang Goldwind Science damit 1,93 Prozent unter dem Durchschnitt (-1.5 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche “Elektrische Ausrüstung” beträgt 3,34 Prozent. Xinjiang Goldwind Science liegt aktuell 6,77 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund dieser Konstellation bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem “Hold”.

Dividende: Xinjiang Goldwind Science hat mit einer Dividendenrendite von 3,32 Prozent momentan einen höheren Wert als der Branchendurchschnitt (2.04%). Die Differenz zu vergleichbaren Werten aus der “Elektrische Ausrüstung”-Branche beträgt +1.28. Aufgrund dieser Konstellation erhält die Xinjiang Goldwind Science-Aktie in dieser Kategorie eine “Buy”-Bewertung.