YouGov: Kracht es jetzt richtig?

Veröffentlicht: 15. Oktober 2019 | 0:00 Uhr

Dividende: Aus der gezahlten Dividende und dem jeweiligen Kurs errechnet sich die Dividendenrendite. YouGov weist derzeit eine Dividendenrendite von 0,76 % aus. Diese Rendite ist niedriger als der Branchendurchschnitt ("") von 2,79 %. Mit einer Differenz von lediglich 2,02 Prozentpunkten ergibt sich daraus die Einstufung als "Sell" bezüglich der ausgeschütteten Dividende.

Relative Strength Index: Der Relative Strength Index, abgekürzt als RSI, indiziert die Bewegungen von Aktienkursen innerhalb von 7 Tagen, indem die Aufwärtsbewegungen auf die Anzahl der Bewegungen in Bezug gesetzt werden. Die Normspanne reicht von 0 bis 100, Der RSI der YouGov liegt bei 51,02, womit die Situation als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Daraus resultiert eine Bewertung als "Hold". Der RSI25 dehnt den Berechnungszeitraum auf 25 Tage aus. Der RSI für die YouGov bewegt sich bei 74,29. Dies gilt als Indikator für eine überkaufte Situation, der ein "Sell" zugeodnert wird. Insgesamt vergeben wir daher für diese Kategorie die Einstufung "Sell".

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei YouGov?

Technische Analyse: Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der YouGov-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 498,09 GBP. Damit liegt der letzte Schlusskurs (524 GBP) deutlich darüber (Unterschied +5,2 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als "Buy" Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Für diesen Wert (554,1 GBP) liegt der letzte Schlusskurs unter dem gleitenden Durchschnitt (-5,43 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der YouGov-Aktie, und zwar ein "Sell"-Rating. Die YouGov-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem "Hold"-Rating versehen.

Analysteneinschätzung: In den letzten zwölf Monaten wurden insgesamt 3 Analystenbewertungen für die YouGov-Aktie abgegeben. Davon waren 3 Bewertungen "Buy", 0 "Hold" und 0 "Sell". Zusammengefasst ergibt sich daraus ein "Buy"-Rating für die YouGov-Aktie. Auf kurzfristiger Basis, bezogen auf die vorliegenden Studien des vergangenen Monats, gilt die Aktie als "Buy". In diesem Zeitraum stuften 1 Analysten den Titel als Buy ein, 0 als Hold und 0 als Sell. Im Rahmen der von den Analysten durchgeführten Ratings ergab sich ein durchschnittliches Kursziel von 620 GBP. Das Wertpapier hat damit ein Aufwärtspotential von 18,32 Prozent, legt man den letzten Schlusskurs (524 GBP) zugrunde. Daraus leitet sich eine "Buy"-Empfehlung ab. Unterm Strich erhält YouGov somit ein "Buy"-Rating für diesen Punkt der Analyse.

Anzeige