Branchenvergleich Aktienkurs: Zhongbai erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 3,5 Prozent. Ähnliche Aktien aus der “Einzelhandel mit Lebensmitteln und Grundnahrungsmitteln”-Branche sind im Durchschnitt um -15.93 Prozent gefallen, was eine Outperformance von +19.44 Prozent im Branchenvergleich für Zhongbai bedeutet. Der “Verbrauchsgüter”-Sektor hatte eine mittlere Rendite von -13.35 Prozent im letzten Jahr. Zhongbai lag 16,86 Prozent über diesem Durchschnittswert. Die Überperformance in beiden Bereichen führt zu einem “Buy”-Rating in dieser Kategorie.

Sentiment und Buzz: Die Auswertung der Rate der Stimmungsänderung sowie der Diskussionsintensität ergibt folgendes Bild: Während des vergangenen Monats trübte sich die Stimmungslage der Anleger zunehmend ein. Daher bewerten wir diesen Punkt mit “Sell”. Schauen wir auf die Intensität der Diskussionen aus dem letzten Monat. Diese gibt Aufschluss darüber, ob eine Aktie tendenziell viel oder wenige Beachtung erfährt. Das Unternehmen wurde weniger diskutiert als zuvor und rückte aus dem Fokus der Anleger. Dies führt zu einem “Sell”-Rating. Damit erhält die Zhongbai-Aktie ein “Sell”-Rating.

Anleger: Die Anleger-Stimmung bei Zhongbai in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders positiv. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere positive Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung “Buy” erhält. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein “Buy”.